Franziska Umfahrer

Franziska Umfahrer wurde am 6. Juli 1911 geboren. Sie ging in Schrobenhausen zur Schule und studierte anschließend in München an der Staatsschule für angewandte Kunst. Nach einigen Jahren als Erzieherin in Italien kehrte sie nach Deutschland zurück und war als Lehrerin in Krumbach, Dortmund und Kempten tätig. Sie bereiste viele Länder und die Unterstützung von Schülern und Studenten war ihr ein großes Anliegen. Sie errichtete 1987 die Franziska-Umfahrer-Stiftung, welche regionale Projekte fördert und junge Talente unterstützt. Am 1. März 1988 verstarb Franziska Umfahrer in Kempten.

ESIS Grundschule Schrobenhausen
Eltern Schüler Informations System